Berlin Kopenhagen

Ein Reisetagebuch von Stefan Winiger mit Blacky

Fahrräder muss man in Berlin finden

Filed under: Allgemein — berlinkopenhagen at 4:36 pm on Dienstag, Oktober 7, 2014

image

Die erste Nacht in Berlin und auf meiner Reise war himmlisch im viel zu grossem Bett. Erste Tat des Tages zwei war klar!…es vor dem Mittag zu schaffen mein reserviertes Rad abzuholen. Dies war auch ohne Wecker möglich und die App brachte mich ja schliesslich zielsicher an den Ort auf meiner Bescheinigung der Reservation. Der Fahrradhändler aus Berlin Mitte schaute mich fast so lieblos und mit grossen Augen an, wie die nette Dame gestern am Check-In Schalter. Dabei hatte ich doch meine Satteltaschen nicht dabei. Muss nun wohl definitiv an mir liegen. „Det Fahrrad it ned bei uns!“ oder so ähnlich quasselt der mit Öl verschmierte Typ. „Ja, aber da steht Ihre Adresse drauf!“ „Weiss ich!“ „Kann doch nix dafür wenn die Idioten des nicht ändern! Aber ist nicht weit von hier. Strasse runter dann links, nächste rechts über die Leibziger beim Kiosk vorbei dann zweimal links gerade aus und dann nochmals rechts. Sehen sie schon. Kein Problem schaffen sie locker in 40 Minuten zu Fuss!“ Hab ich dann auch geschafft aber in 30 Minuten mit App.
Von nun an ging’s freundlich und der junge Mann, welcher mich an der neuen Adresse bedient, hätte mir wohl jeden Wunsch ans Fahrrad montiert, welches mich die nächsten 700 km begleiten wird.



No Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>