Berlin Kopenhagen

Ein Reisetagebuch von Stefan Winiger mit Blacky

Ab ins Himmelbett

Filed under: Allgemein — berlinkopenhagen at 5:06 pm on Dienstag, Oktober 7, 2014

image

image

image

Blacky und ich haben uns geeinigt, dass wir heute mal locker bis Zehdenick strampeln. Sind jedoch knapp 100km und für den ersten Tag ohne Training ein bisschen viel, aber ich verlasse mich auf meinen neuen Freund, der seine Sache ganz gut macht und auf meine Grundkondition.

Mittlerweile fahren wir durch grünste Wälder, vorbei an kleinen idyllischen Örtchen und auch die Wegweiser sind mittlerweile wie im Kartenmaterial beschrieben. Zufrieden mit mir, fahren wir problemlos bis Zehdenick. Nur hier schlafen wollen hmmmm??? Nein lieber nicht; so ungemütlich habe ich mir das Dorf nicht vorgestellt. Aus dem Rucksack schiebe ich mir noch einen Riegel in den Mund und beschliesse weiter zu fahren, bis ich ein gemütliche Herberge finde. Nun heisst es Motivation zu finden. Eigentlich bin ich nicht mehr existent. Auf dem Kartenmaterial sehe ich in den nächsten 10km einen kleinen Hafen und einen Ort eingezeichnet, der sich Ziegeleipark nennt. Das Piktogramm mit dem Bett weisst auf eine Schlafstätte hin, auf welche ich mich nun verlasse. Blacky fährt sich gerade leichter als meine Beine ihn bewegen können und mit diesem sicheren Gefühl erreiche ich tatsächlich eine liebevolle Übernachtung.

Zimmer 14 in einem kleinen schmucken Häuschen neben dem Hauptgebäude im alten Hafen. Zimmer mit kalter Bodenheizung und Himmelbett. Ich dusche, drehe die Heizung auf und werde mal den Wirt testen gehen. Wildsuppe mit Rehfleisch und Preiselbeerenschaum. Gratuliere! Und dies mitten im Osten wo sich Fuchs und Hase Gutnacht sagen. Danach ein Hamburgerschnitzel, klassisch auf Bratkartoffel. Was deftiges und heimisches. Wer jetzt denkt das Hamburgerschnitzel ist ein Hacksteak, den belehre ich schnell. Paniertes Schweine Schnitzel mit Spiegelei.
So, noch Blacky „gut gemacht“ sagen und dann ab ins Himmelbett. Barfuss über die warme Bodenheizung.



No Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>